Jailhouse Creole - Intro

Choreographie: 
Astrid Roenhorst
Beschreibung: 
64 count, 1 wall, beginner line dance
Musik: 
Jailhouse Rock / King Creole von Billy Swan
Start: 
Diese Schritte können getanzt werden als Intro zum Tanz Jailhouse Creole “Choreographie von Double Trouble “

Counts 1 -8
1- 8 R Fußspitze nach R drehen und R Ferse auf und ab bewegen dabei den rechten Arm
auf Schulterhöhe über 8 Counts von vorne zur Seite führen (Handfläche nach unten)

Counts 9 -16
1- 8 Wiederholen der Counts 1 -8, spiegelbildlich mit Links beginnend

Counts 17- 24
1- 8 R Fußspitze nach R drehen (Oberkörper mit drehen) und R Ferse auf und ab bewegen
(Die linke Hand ist in die Hüfte gestützt und die R Hand liegt auf dem rechten Oberschenkel)

Counts 25- 32
1- 8 Wiederholen der Counts 17- 24, spiegelbildlich mit Links beginnend

Counts 33- 40
1- 4 R Fußspitze nach R drehen (Oberkörper mit drehen) und R Ferse auf und ab bewegen
(Die rechte Hand federt über dem R Oberschenkel mit. Andere Hand ist in die Hüfte gestützt)
5- 8 Wie Elvis: beide Knie 2 x nach innen und aussen drehen (Gewicht am Ende auf RF)
(Die Arme seitlich vom Körper abspreitzen und mit den Kniebewegungen mit führen)

Counts 41- 48
1- 8 Wiederholen der Counts 33- 40, spiegelbildlich mit Links beginnend

Counts 49- 56 (Shimmy)
1,2 LF Schritt nach schräg L vorn, Körper leicht nach vorn beugen dabei mit Hüfte und Schultern wackeln
3,4 LF an RF heransetzen (nicht belasten) – Halten
5- 8 Counts 1 - 4 wiederholen

Counts 57- 64 (Shimmy)
1,2 RF Schritt nach schräg R vorn, Körper leicht nach vorn beugen dabei mit Hüfte und Schultern wackeln
3,4 RF an LF heransetzen (nicht belasten) – Halten
5- 8 Counts 1 - 4 wiederholen

... Start des Haupttanzes Jailhouse Creole “Choreographie von Double Trouble"